Musik

Musikvideo-Mittwoch: Austra – Future Politics

14. Dezember 2016

It’s time to build visions that are radically different from anything we’ve known before.

Wenn wir uns nach diesem grauenvollen Politikjahr auf etwas einigen können, dann sicher, dass es uns an radikal neuen Visionen fehlt. Doch Kati Stelmanis von Austra versteht diese Aussage gar nicht resignierend. Sie sieht optimistisch in die Zukunft, in der schließlich noch alles möglich ist. Einen kontruktiven Vorschlag hat sie auch: Widersteht dem kapitalistischen Druck und tut einfach mal nichts!

Future Politics is the breaking down of paradigms. In this video, we wanted to explore what a world might look like if our values were transformed: instead of glorifying labour, maybe we could learn to glorify the act of doing absolutely nothing.

Amen! Die Regisseurin Allie Avital hat für Future Politics, dem markanten Vorboten des gleichnamigen Albums (20. Januar 2017), opulente Bilder gefunden – für die Enge der repressiven Arbeitswelt und für die bunten Freuden des Müßiggangs. Wer mehr über Austras utopische Träume wissen will, kann sie schon im Frühjahr treffen, zum Beispiel auf den Konzerten am 6. März in Hamburg und am 8. März im Berliner Astra (weitere Europa-Termine hier).

HomeFacebookTwitterInstagram

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar