Musik

Musikvideo-Mittwoch: Barei

1. Juni 2016

Zugegeben: Ich bin ein erklärter, kleiner Fan des ESC (Eurovision Song Contest). Besonders mit Twitter und den Kommentaren vom britischen Comedian Graham Norton ist es jedes Jahr wieder eine große, lange, queere Party. Obwohl dieses Jahr ein politischer Song gewann und Deutschland im Pokemon-Outfit wieder letzter wurde, hatte eine ganz andere meine volle Aufmerksamkeit. Und auch die des Publikums: Die spanische Sängerin Barei hat mit ihrem Song Say Yay! das Publikum ordentlich zum Tanzen gebracht.

Im Musikvideo zum Clip darf natürlich auch ordentlich getanzt werden zu sommerlichem, gutem Pop.

Für alle unter euch, die bei den Videos „Aha!“ gedacht haben: Dass sie queer ist, konnte ich bei meiner kurzen Internetrecherche leider nicht finden. Allerdings einen Artikel in dem sie sagt, sie sei „not gay“. A girl can dream – oder einfach zu ihrer Musik tanzen. Zum Beispiel diesem Lied hier, inklusive Video in 20s-Optik!

Website    Facebook     Twitter    Instagram

barei

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar