Bücher Lovely Saturday Magazines to discover

Lovely Saturday – Ephi

28. Mai 2016

Mein Highlight auf der Comic Invasion Berlin dieses Jahr war Ephi mit ihren autobiografischen Comics rund um Roller Derby und Mädchenleben.

Ja, Sportcartoons sind nicht gerade das, was mich phlegmatische Wettbewerbsverächterin sonst sonderlich anspricht. Aber Ephis Geschichten sind so süß, body-positive, selbstironisch und aufmunternd, da musste ich zugreifen. Belohnt hat mich Ephi sogar mit einem persönlichen Doodle auf dem EPHIC-Zine (unten rechts).

ephi-gram

Hinter dem sexy Cover verbergen sich Cartoons voller weiblicher role models (pun intended), die sich selbstbewusst in ihren ganz unterschiedlich gebauten Körper bewegen und auch unelegante Manöver gelassen nehmen.

Neben ihrer Leidenschaft für Roller Derby gehts im „doodle diary“ auch um Yoga und Crossfit.  Im Zine sind die meisten Seiten schwarzweiß. doch bei Tumblr & Co. kann man alle auch in Farbe erleben  – und noch viel mehr. Nicht nur in sportlicher Aktion promotet Ephi Selbstbefreiung. Ihr Alter Ego entledigt sich schon mal ungefragt des unbequemen BHs oder konfrontiert den Kollegen mit too much information.

 

Die pinkhaarige Heldin – zufällig hat die Künstlerin den gleichen Sidecut – bewegt sich durch eine nicht selten an Mangas erinnernde Bilderwelt. Nur dass viele Figuren ganz einfach sämtliche Klischees brechen.

 

 

 

 

Unterstützt Ephi auf Patreon oder bei Society6: Folgt ihr bei Twitter, Facebook und Tumblr. Es gibt noch viel zu entdecken. Übrigens ist Ephi auch Tattoo Artist – siehe Instagram (fuxprinzessin).

Und wer sich traut: JOIN ROLLER DERBY (zum Beispiel die Berlin Bombshells). Nichts würde Ephi glücklicher machen.

 

Alle Bilder © Ephi

1 Kommentar

  • Reply f 28. Mai 2016 at 17:00

    Super Comics, I like I like!!!!

  • Schreibe einen Kommentar