Musik

Musikvideo-Mittwoch: PJ Harvey – The Wheel

3. Februar 2016

PJ

PJ Harvey bringt am 15. April ihr lang erwartetes Album The Hope Six Demolition Project heraus. Als ersten Track daraus präsentierte sie The Wheel, zu dem es auch gleich ein dynamisches Video gibt. Regie führte kein Geringerer als der Kriegsfotograf und Filmemacher Seamus Murphy, der schon zu PJs Vorgänger England Shake gleich ein Dutzend Videos drehte. Diesmal zeigt er Aufnahmen aus dem Kosovo in den Jahren 2011 und 2015, wo PJ selbst unterwegs war. Film und Lyrics stehen sich sehr nah.

„When I’m writing a song I visualize the entire scene, I can see the colors, I can tell the time of day, I can sense the mood, I can see the light changing, the shadows moving, everything in that picture. Gathering information from secondary sources felt too far removed for what I was trying to write about.“

Die Bilder sind zu einer fließenden Bewegung komponiert, alles ist ruhelos – Menschen, Tiere, Natur. Kurz sieht man auch PJ im Londoner Studio.

Wer noch 68 Euro übrig hat: Am 20. Juni wird PJ Harvey mit 9-köpfiger Band in der Berliner Zitadelle Spandau auftreten.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar