Lovely Saturday Serien

Lovely Saturday – Happy Buffy Halloween!

31. Oktober 2015

Seit Jahren setzt sich Halloween auch in Deutschland durch. Während es vor zehn Jahren ein paar vereinzelte Kinder auf den Straßen waren, die um Süßigkeiten gebettelt haben, gibt es inzwischen unzählige Veranstaltungen und Kürbis ist längst der große Renner in den Supermärkten.

Wer weder Kinder hat noch auf die nächste Kostümparty gehen will, kann trotzdem jede Menge Spaß mit Halloween haben. Zum Beispiel kann sich jede Buffy-Liebhaberin und jeder Joss-Whedon-Fan mir anschließen und traditionell alle drei Halloween-Episoden der Serie gucken. Anzufangen ist direkt mit Halloween, der 6. Episode der 2. Staffel mit Buffy als Maid in Nöten, Willow als (sexy) Geist und Xander als Soldat.

In Fear, Itself, der 4. Episode der 4. Staffel, machen wir dann nicht nur Bekanntschaft mit dem Dämon der Angst, einem Horrorhaus, sondern auch Anyas größter Angst: Kaninchen.

Die dritte Halloween-Folge ist All the Way, die 6. Episode der 6. Staffel, in der Dawn fragwürdige Dating-Entscheidungen trifft, während Willow und Tara wieder einmal miteinander über Willows Verhältnis zur Magie streiten.

Nachdem diese drei Episoden viel zu schnell rum waren …

… ist noch genug Zeit für andere Klassiker wie Buffy vs. Dracula (5.1), Tabula Rasa (6.8, Bild am Ende des Posts) und natürlich Once More With Feeling (6. 7) …

… inklusive dieser intimen Hexenszene.

Wer es extra spooky will, sollte sich wohl Hush (4.10) anmachen.

Die Folge, in der Willow langsam ahnt, dass sie auf Frauen steht (The Wish, 3.9), kann natürlich auch nicht schaden.

All the subtle Femmeslash in Season 3!

I said subtle, Faith!

Und wenn jetzt doch noch Lust auf eine Spontan-Party besteht, kann eine sich direkt von Oz zu einem Last-Minute-Kostüm inspirieren lassen.

Oder ihr bleibt einfach zuhause und guckt noch mehr Buffy.

Happy Halloween, Kittens!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar