Lovely Saturday Serien

Lovely Saturday – Yasmine Akram

17. Oktober 2015

Während ich letzte Woche eine Kino-Live-Übertragung mit Benedict Cumberbatch als Hamlet begeistert verfolgte, musste ich mehrfach an ein bestimmtes Gif denken, das meine Emotionen in den drei Stunden perfekt widerspiegelte:

Dann fiel mir auf, Schockschwerenot, dass die abgebildete Dame noch nicht im Lovely Saturday vertreten war. Dabei haben wir bisher das Kartendeck Sherlock-Ladies fast voll: Lara Pulver, Amanda Abbington, Louise Brealey und noch weitere in kleineren Rollen. Da darf Yamine Akram aka Sherlocks Fast-Verlobte aus der 3. Staffel der Serie natürlich nicht fehlen.

Immerhin kam sie ein bisschen besser weg als die arme Lady aus der original Geschiche The Adventure of Charles Augustus Milverton, die Vorlage für die Folge war. Dort verlobt sich Holmes nämlich wirklich zur Tarnung mit einem armen Dienstmädchen, das im Gegensatz zu Janine in Sherlock keine Rache nehmen darf.

Im anstehenden Weihnachtsspecial von Sherlock wird Akram übrigens auch wieder mit dabei sein. Yay!

Bis dahin ist ja nicht mehr lange. Wer vorher mehr von Akram sehen möchte, hat die freie Auswahl. Sie war seit Sherlock in einigen Miniserien dabei, zum Beispiel The Midnight Beast:

The Centre:

Stella:

Undercover:

Seit ein paar Tagen spielt sie außerdem in der Serie Unforgotten eine kleine Rolle.

Und woher dieses Gif ist, weiß ich leider nicht, aber vorenthalten wollte ich es euch dann doch nicht:

Zurück zum Gif vom Anfang! Das ist nämlich aus einem Comedy Skit über die britische Serie Who Do You Think You Are, in dem Yasmine bereits vor ihrem Durchbruch dank Sherlock ihr humoristisches Talent unter Beweis gestellt hat.

Habt ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar