Musik

Musikvideo-Mittwoch: Of Monsters and Men – Empire

2. September 2015
of-Monsters-and-Men-news-happy

Nachdem Marcus Laytons Clip uns letzte Woche mit diesem Pseudo-Lesben-für Männeraugen-Nachgeschmack zurückließ, gibt es heute was für Herz und Augen. Das sympathische isländische Erfolgsquintett Of Monsters and Men wollte zur Single Empire vom neuen Album Beneath the Skin eine tabuisierte Liebesgeschichte erzählen. Also beauftragten sie Regisseurin Tabitha Denholm, die sich schon mit Clips für Florence and the Machine oder Haim hervorgetan hatte. Denholm war klar, dass sie Frauen zeigen wollte, wie man sie kaum zu sehen bekam. Sie engagierte die Models Ingmari Lamy und Erika Linder – die eine bekannt seit den 60ern, die andere heute in Männer- wie Frauenfashion erfolgreich – für ein bezauberndes Filmchen.

We see the same fanciful ideas of women’s sexuality again and again in music videos which I find it hard to relate to. So when Of Monsters and Men said they wanted to make a video about a forbidden relationship I was excited! I want to make music videos with stories about women that we don’t usually see”.

Amen!

Dass das Video sogleich seine genderkritische Mission erfüllt, zeigen die Youtube-Kommentare – vielerlei Fragen und Interpretationen um Fetische/Identitäten/psychologische Tiefe. Da ist ein Werk mal wieder über die Idee der Künstlerin hinausgewachsen. Umso erfreulicher. Wir halten die Daumen, dass die Band weiter so innovative Filmemacher_innen beauftragt!

Of Monsters and Men auf Facebook / TumblrInstagram / Twitter / Offizielle Website

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar