Filme Lovely Saturday Serien

Lovely Saturday – Actors on Actors

22. August 2015

Heute lassen wir an dieser Stelle einfach mal diverse Schauspieler_innen selbst zu Wort kommen. In der Serie Actors on Actors von Variety treffen diverse bekannte Gesichter aus Film und Fernsehen aufeinander und quatschen miteinander. So trifft sich zum Beispiel Gina Rodriguez (Jane the Virgin) mit Uzo Aduba (OITNB), um über Casting und starke Frauenfiguren und deren Authentizität zu plaudern.

Taylor Schilling (OITNB) darf Jessica Lange (American Horror Story) ihre ehrliche Bewunderung aussprechen und beide halten fest, was gute Schauspielkunst wirklich ausmacht.

Lizzy Caplan (Masters of Sex) und Allison Janney sind gewohnt unterhaltsam – am Ende des Videos möchte man die beiden unbedingt in einem Film zusammen sehen!

Taraji P Henson redet mit niemand anderem als Queen Latifah darüber, wie Cookie in Empire ihr Leben übernommen hat, und über Latifahs Rolle als Bessie.

Mit Viola Davis und Jane Fonda begegnen zwei besondere Größen, die über Frauen und Frauenfreundschaften im Fernsehen reden.

Die bezaubernde Kerry Washington (Scandal) redet mit Late Show-Host Jimmy Kimmel darüber, woher viele Ideen seiner Show herkommen (Spoiler Alert: von seiner Frau), und über ihre Vorbilder, als sie aufgewachsen sind.

Julianna Margulies und Clive Owen plaudern über den Unterschied zwischen Film und Fernsehen beim Spielen sowie den Stress, Text pünktlich zu lernen.

Jeffrey Tambo und Julia Louis Dreyfus reden über ihre Anfänge im zarten Alter von 21 bei Saturday Night Live und darüber, was für einen Effekt Transparent auf seine Zuschauer hatte.

Auch Jessica Chastain und Mark Ruffalo erzählen von ihren Anfängen: in Emergency Room und Clerasil-Werbespots.

Die großartige Patricia Arquette entlockt Jake Gyllenhall, dass er sich für seine Figuren immer Tiere als Vorbild nimmt. Außerdem geht es um die Bedeutung einer Backstory für Figuren, die sie spielen.

Das Video mit Tilda Swinton und Hillary Swank ist leider nur drei Minuten lang, aber trotzdem ganz Tilda-Style, großartig:

Aber es gibt noch so viel mehr, zum Beispiel quatscht Cohan noch mit Mindy Kaling, die Casts von Broad City und Portlandia treffen aufeinander, Jennifer Aniston und Emily Blunt kommen zusammen und Edward Norton schafft es selbst Benedict Cumberbatch das Ohr abzuquatschen.

AoA

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar