Lovely Saturday Queer Life Serien

Lovely Saturday – Adelaide Kane

15. August 2015

Noch jemand genervt von der Hitzewelle?

Wie wäre es neben dem konstanten Dauerschwitzen, während der Ventilator wie ein Föhn warme Luft ins Gesicht bläst, einfach mal eine junge Schauspielerin zu entdecken? Wie wär’s mit Adelaide Kane! Anfangen kann eine zum Beispiel mit dem Kurzfilm A Letter Home, der neben turbolenter Story ein unerwartetes Ende hat.

Oder man sucht die Webserie Pretty Tough raus, in der es kräftigen Tomboy-Alert gibt, wenn sie surft oder Fußball spielt:

Im Kurzfilm REALM sieht man sie in einer düsteren Rolle, nämlich die einer Exorzistin. Im Catsuit lässt sie hier gegen einen Dämonen die Fäuste sprechen:

Und wenn man genug wühlt, findet man sogar ihren ersten VLog auf Youtube, in dem sie darüber quatscht, wie es ist von Montreal nach LA zu ziehen. Filmfans können sie in The Purge sehen, die ganz toughen unter euch in Teen Wolf.

(c) The CW

(c) The CW

So richtig viel von ihr sieht man in der CW-Serie Reign. Hier spielt sie die junge schottische Königin Queen Mary Stuart in einer Zeit, in der sie noch in Frankreich gelebt hat. Die Serie kümmert sich nicht groß darum, sich eins zu eins an die historischen Fakten zu halten, und selbst das Kostümdepartment scheint einfach nur Spaß haben zu wollen. So findet man an den Mädels der Serie einige Kleider mit Stoffen und Stilen, die es in der Zeit nicht gegeben hat. Das macht auch beim Zusehen Spaß.

Das kommt alles ziemlich süß rüber und wird gegen Ende der ersten Staffel sogar noch richtig spannend. Wie es weiter geht, kann man ab nächster Woche bei uns im Pay-TV rausfinden. TNT Glitz strahlt die zweite Staffel ab Montag zur Primetime aus. Staffel 1 ist bei uns außerdem auf DVD erhältlich.

Neben Adelaide lohnt sich die Serie auch für die anderen Mädels, unter anderem Caitlin Stasey (Please Like Me), Anna Popplewell (Narnia) und Celina Sinden als ihre Hofdamen und in Staffel 2 auch Rachel Skarsten als Queen Elizabeth.

Neben Reign hat sie momentan keine Zeit für andere Projekte, denn die Serie wurde für eine dritte Staffel verlängert. Aber man wird von ihr bestimmt noch einiges in Zukunft hören. Habt ein schönes Wochenende!

Adelaide auf Twitter und Instagram

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar