Lovely Saturday

Lovely Saturday – Rose and Rosie

28. März 2015

Dieser Lovely Saturday hat einen Anlass, von dem ich selbst nicht einmal glaube, dass er hier möglich wäre. Lasst es Hormone, oder frische Frühlingsgefühle oder einfach eine versteckte, romantische Ader sein, der Anlass für diesen Post ist eine Hochzeit! Von wem, das sagt ja bereits der Titel.

rose rosie

(Pic: Instagram/ Roxetera)

Vor einer Woche gab sich das Youtubepärchen Rose and Rosie das Ja-Wort und das, ganz typisch für die beiden und auch irgendwie schön zu sehen, im Brautkleid. Beide. Mehr Fotos von ihrer Hochzeit findet ihr auf instagram bei Rose und auch Rosie.

Rose und Rosie haben sich einige Jahre gekannt, bevor sich Rose als Rosie Single war endlich ein Herz genommen hat und sie um ein Date gebeten hat. Youtubechannel, gemeinsame Wohnung, Katze und jüngst Familienzuwachs Welpe Wilma folgen. Die beiden geben selbst einen Rückblick über ihre Beziehung in einem ihrer Videos:

Auch den Antrag und die Arbeit und Planung, die Rose rein gesteckt hat, bis der Ring auf Rosies Finger saß, haben die beiden natürlich filmisch festgehalten.

Der Youtubechannel der beiden ist eine Mischung aus improvisierten und gescripteten Videos, teilweise im Interviewstyle über die beiden und ihre Beziehung. Ziel ist dabei hauptsächlich dem Publikum ein Lachen zu entlocken, was in meinem Fall immer klappt. Wie zum Beispiel hier, wenn die beiden mal wieder… „gamen“.

Oder hier, wo die Tatsache, dass Rose ihre Buffy-Zitate mit echten Wortspielen durcheinander gebracht hat, fast zum Weinen bringt:

Während Rosie kein Problem damit hat, als Ex-Homecoming Queen ab und an etwas dümmlich und als bisexuell äußert freizüglich rüberzukommen, ist Rose eher der lesbische Geek und Now-It-All.

Auch wenn es manchmal etwas überdreht hergeht, habe ich nie bereut den Channel der beiden entdeckt zu haben. Das geschah übrigens dank Hannah Hart, die Rosie nicht aufhören konnte anzufassen, als sie sie vor über einem Jahr kennen gelernt hat.

Mazel Tov, Rose and Rosie! Mazel Tov.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar