Filme Serien Trailer Galore

Trailer Galore – Kostümfilme

30. Dezember 2014
LittleChaos_BBC

A Little Chaos © BBC Films

*

Neben Märchen ist das zweitschönste winterliche Weltflucht-Programm natürlich Period Pictures, auf gut deutsch Kostümfilme. An der Trailerfront gibt es hier wieder vieles zu entdecken, Deutsches und Internationales, für die große Leinwand und im Fernsehen. Manches kitschig, anderes historisch korrekt.

A Little Chaos

Alan Rickman inszeniert Kate Winslet als Landschaftsgärtnerin am Hofe von Ludwig XIV. Rickman (in der Rolle des Sonnenkönigs selbst) lässt Sabine De Barra nicht nur den Park von Versaille gestalten, sondern auch emanzipatorische Kämpfe bestehen. Trotz des Settings sehr, sehr britisch…

Testament of Youth

Noch mehr BBC: Durch sehr viel ernstere Kämpfe schlagen sich Alicia Vikander, Hayley Atwell, Anna Chancellor, Emily Watson & Co. im Erster-Weltkriegsdrama von James Kent (The Secret Diaries of Miss Anne Lister). Der Film basiert auf der Autobiographie der Feministin Vera Brittain.

Fräulein Julie

Schon Ende Januar startet die Strindberg-Verfilmung von Liv Ullmann. Nach ca. 15 Film- und unzählbaren Bühnenversionen der Tragödie einer Mittsommernacht hat diese Fassung hier immerhin Jessica Chastain in der Titelrolle zu bieten:

Far from the Madding Crowd

Ab 19. Juli durchleidet Carey Mulligan auf den deutschen Leinwänden eine viktorianische Drei-, nein, Vierecksgeschichte zwischen recht ansehnlichen Herren. Der von verfilmte Thomas Hardy-Roman heißt auf Deutsch übrigens Am grünen Rand der Welt.

Amour Fou

Um den berühmtesten Doppelselbstmord der Literaturgeschichte, den von Heinrich Kleist und Henriette Vogel (Birte Schnöink und Christian Friedel), geht es im Film von Jessica Hauser. Ab 15. Januar wird es im Kino romantisch – im historischen Sinne.

Effie Gray

Zurück zu viktorianischen Liebeswirren: Dakota Fanning gibt die junge Braut des Kunstkritikers John Ruskin, die sich in einen aufstrebenden Maler verliebt. Dass Effie Gray selbst Malerin wurde, geht hier zwischen den pompösen Bildern unter. Oder mich hat einfach der Cast (Emma Thompson, Julie Walters, Claudia Cardinale) abgelenkt.

Big Eyes

Selbst Tim Burton übt sich derzeit in Kunstgeschichte – in Form eines dynamischen Ehedramas. Ab 23. April können wir auch hierzulande die Erfolgsgeschichte von Margaret und Walter Keane (Amy Adams, Christoph Waltz) bestaunen. (Anstelle typischer Burton-Wesen machen hier die gemalten Kinderaugen Angst.)

http://youtu.be/FVfIv1c-9qE

The Imitation Game

Nach etlichen Golden Globe-Nominierungen wird das Kriegsdrama um den schwulen Mathematikers Alan Turing (Benedict Cumberbatch neben Matthew Goode und Keira Kneightley) hoch für den ein oder anderen Oscars gehandelt. Einen Monat vor der Verleihung, d.h. am 22. Januar, startet der Thriller in Deutschland.

TV

Mapp and Lucia
Gerade gestern auf BBC gestartet, ist dieser bissige Dreiteiler nach Romanen der Schriftstellerin E. F. Benson definitiv einen Tipp wert. Es streiten Miranda Richardson, Anna Chancellor, Pippa Haywood und Mark Gatiss.

Mr Selfridge

In der dritten und vermutlich letzten Staffel der Warenhaus-Soap hat die Selfridge-Familie einen Schicksalsschlag erlebt und die Angestellten haben es auch nicht leicht. Neue Lieben und Intrigen warten… Erneut zehn Folgen ab Januar auf itv.

Wolf Hall

Diese Story dreht sich mal eher um Männer, ist aber exzellenter Stoff für Geschichts-Fans – und die Romanvorlage des BBC-Dreiteilers lieferte Hilary Mantel!

Wo nicht genannt, ist der deutsche Start leider noch unbekannt.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar