Musik

Musikvideo-Mittwoch: Foxes

25. Juni 2014
Foxes2_credit_JamesBailley

Foto: James Bailley

Es scheint mir eine Ewigkeit her zu sein, dass ich damals Beauty Queen von Foxes zufällig auf einem Musikblog entdeckte, der ihr damals eine große Zukunft versprach. So richtig überzeugt war ich damals noch nicht, wurde aber bald eines besseren belehrt. Inzwischen ist Foxes, mit bürgerlichem Namen Louisa Rose Allen, in den UK immer weit oben in den Charts mit dabei, durfte für BBC Radio 1 live auftreten und geht jetzt mit Pharrell Williams auf große Tour. Der war von ihrem Remix zu Happy so begeistert, dass er sie direkt eingeladen hat. Aber der Mix mit Massive Attack lässt sich auch wirklich hören:

Auch an der Musikvideofront hat Foxes schon einiges vorzuweisen. Gleich drei Singlesauskopplungen gibt es bereits aus ihrem Debütalbum Glorious. Zum Beispiel Holding Onto Heaven:

Im Video zu Youth wird weniger getanzt, dafür geht es relativ feurig zur Sache in dieser Ode an die Jugend – inklusive Mickey Mouse-Ohren!

Und im Video zu meinem bisherigen Favorit Let It Go For Tonight liefert sich die Londonerin eine wilde Farb-Kuchenschlacht.

Der Song überzeugt übrigens auch in der Accoustic-Fassung:

Ach und die Vocals zu Zedds Clarity durfte sie auch direkt einsingen:

Das bereits Anfang Mai erschienene Glorious weist noch so viele andere gute Songs auf, dass ich gar nicht weiß, welches davon mein Lieblingstitel ist. Das Album an sich jedoch ist sicherlich eines meiner Sommeralben dieses Jahres. Wer noch eine Kostprobe für Lau braucht, der kann White Coats auf ihrer Soundcloud direkt runterladen.

Wer Foxes auf Tour mit Pharrell Williams in Deutschland live sehen will, kann das an diesen Terminen tun:

16.09.2014 – Berlin, Max Schmeling Halle
26.09.2014 – Frankfurt, Festhalle
27.09.2014 – Düsseldorf, ISS Dome
28.09.2014 – Stuttgart, Schleyerhalle

Facebook     Twitter     Soundcloud     Instagram


Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar