Lovely Saturday Queer Life Serien

Lovely Saturday – Kerry Washington

19. Oktober 2013

kerryKerry Washington kennt man aus einigen Rollen inzwischen, jüngst zum Beispiel als Broomhilda in Tarantinos Django Unchained

Oder in Ray neben Jamie Foxx..

Vielleicht auch in einer Blink and you missed it-Rolle in Mr und Mrs. Smith

mr mrs

Aber darüber möchte ich heute gar nicht reden, ich möchte euch nämlich von einer ganz tollen Serie überzeugen, in der Washington die Hauptrolle spielt! Nämlich die Shonda Rhimes-Produktion Scandal für die Washington völlig zu recht bereits für einen Emmy nominiert wurde!

http://youtu.be/8tcB_JzDoJM

Die Serie läuft seit letztem Montag zur Primetime auf SuperRTL, die erste Staffel kann außerdem bei Lovefilm gestreamed werden, auf der Seite von Super RTL sind die bereits gelaufenen Folgen online. Die dritte Staffel ist außerdem gerade in den USA gestartet. Scandal hat definitiv Suchtpotential und die erste Staffel guckt sich mit sechs Folgen sehr schnell weg. Mit Washington als Olivia Pope, eine Anwältin, die hinter den Rängen von Washington die Fäden zu ziehen weiß, steht eine richtig starke Frauenfigur im Mittelpunkt. Wo Rhimes (Grey’s Anatomy, Private Practice) draufsteht, ist natürlich auch Rhimes drin und das emotionale Drama bleibt nicht aus: Pope hat eine Affäre mit einem gewissen bedeutenden US-Bürger…

3

So oder so bleibt Pope allerdings eine der interessantesten und auch teilweise inspirierensten TV-Figuren, die ich in der letzten Zeit gesehen habe. Das wäre natürlich ohne Washington in der Hauptrolle gar nicht möglich. Man nimmt ihr die Frau, die teilweise fast auf mysteriöse Weise alles wieder ins Lot bringt, zu 100% ab.

Aber auch der restliche Cast und die Geschichten der Leute, die für Pope arbeiten (und die sie eher wie streunende Hunde aufgelesen, als „richtig“ eingestellt zu haben scheint), bleiben spannend. Ihre „Gladiatoren in Anzügen“ haben definitiv mehr Dreck am Stecken, als es zuerst den Anschein hat. Denn etwas, was so perfekt nach außen hin scheint, ist es hinter den Kulissen ja bekannterweise sehr selten.

Scandal bekommt von mir also definitiv zwei Daumen hoch!

Noch ein besonderes Argument für Scandal sind die Outfits, die vor allem Washington tragen darf. Nicht umsonst wurde Olivia Pope von Vanity Fair als eine der bestgekleidesten TV-Charaktere bezeichnet. Denn wer sagt schon „nein“ zu Suit-Porn? Richtig, niemand. Beispiele gefällig?

6

2

I love those moments that are few and far between, when you’re so deeply, deeply invested in an imaginary world that you truly forget yourself for a little while, and the only reality that exists is the reality of that scene. That’s like drugs to me. And it is hard to find that high, but that’s what you work for.

Kerry on Top | Flare Magazine October 2013

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin engagiert sich Washington auch politisch. Sie ist unter anderem Mitglied von V-Day, einer Organisation die sich gegen Gewalt an Frauen einsetzt, war Unterstützerin für Obamas Kandidatur als Präsident und hat auch 2012 bei der Democratic National Convention gesprochen. Da sie auch online bei Facebook und Twitter aktiv ist, hat sie auch die negativen Seiten des Internets schon hautnah miterleben müssen…

„I come from a family where people really participate in the democratic process. I don’t think that being an actor should prevent me from continuing to do the things I do,“ Washington says of her interest in politics, but admits she has experienced „blowback.“ „After I spoke at the Democratic National Convention — our show has a very active life on Twitter and Facebook — I couldn’t go near any of it because there were threats to my life, sexism and racism.

Hollywood Reporter Emmy Roundtable 2013

Gott sei dank hat das Washington nicht aus dem Internet vertrieben. Sie postet immer noch fleißig bei Twitter, vor allem wenn die neue Episode von Scandal läuft. Bei Jimmy Kimmel gesteht sie, dass sie am nächsten Tag immer einen kleinen Twitter-Hangover hat. Zu dem Interview erschien sie außerdem wegen des Spirit-Days ganz in violett gekleidet:

http://youtu.be/hFFyVLcuujc

Mit dem Emmy wurde es dieses Jahr für sie zwar noch nichts, dafür wurde sie mit einer ganz anderen Ehrung ausgezeichnet: Am 2.11. darf sie Saturday Night Live hosten und ihr komödiantisches Talent unter Beweis stellen. Ich bin gespannt! Ellen und Portia sind übrigens auch die größten Scandal-Fans, wie Ellen in ihrer Show sogar mit Bildern bewiesen hat, bevor sie Washington zu Tanz-Charade überredete.

Also wenn Ellen und Portia und meine bescheidene Meinung euch nicht dazu überreden, Scandal zu gucken, dann weiß ich auch nicht weiter! Zum Abschluss gibt es jetzt noch ein kleines bisschen Suit-Porn! Habt ein schönes Wochenende (und guckt Scandal!)!

hat

4

5

 

Bilder via Scandalmoments

Kerrys Offizielle FB-Page    Kerry auf Twitter

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar