Musik Queer Life

Musikvideo-Mittwoch: Alabama Shakes

9. Oktober 2013

shakes

Ab und an reißt einen Musik, die man sonst eigentlich gar nicht hört, total vom Hocker. So ging es mir vor ein paar Monaten mit den Alabama Shakes, als ich das erste Mal ihren Song Always Alright auf dem Soundtrack zu Silver Linings Playbook gehört habe.

Die Stimme von Frontfrau Brittany Howard hat mich so beeindruckt, dass ich direkt ihr Album Boys & Girls gekauft habe. Die Mischung von Howards Stimme, die Lyrics und die Musik, die ich mit nichts anderem vergleichen kann, funktionieren einfach richtig gut. Ein bisschen stolz war ich auch auf sie, als sie Saturday Night Live als Liveact in der letzten Staffel buchte!

http://www.youtube.com/watch?v=4JI-ZcvoYPI

Ihre Musikvideos, wie dem bei SNL schon gespielten Song Hold On, sind nicht wirklich spektakulär, dafür aber authentisch und sympathisch.

Mehr von den Shakes gibt es hier in diesem kurzen Radiokonzert, in dem sie auch ein bisschen Einblick in ihre Bandgeschichte geben, mit der Moderatorin quatschen und natürlich ihre Songs spielen!

Auf ihrer Facebookseite könnt ihr übrigens Always Alright für lau downloaden!

Website     Facebook

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar