Filme Lovely Saturday Serien

Lovely Saturday – Sophie Okonedo

6. Juli 2013

In den letzten Monaten habe ich Neil Gaiman endlich für mich entdeckt und dabei bisher schon einige schöne Stunden mit seinen Büchern verbracht. Vor allem sein Buch Neverwhere hatte es mir angetan und so war die Begeisterung darüber, dass BBC Radio 4 aus der Story um Richard Mayhew und Lady Door ein mehrteiliges Hörspiel machen würde, groß. Die wurde noch größer, als ich rausfand, wen sie so alles gecastet hatten:

Cast

Mit dabei waren Lieblinge wie Natalie Dormer, Cumberbatch und McAvoy – und jemand, die ich beim Hören lieben gelernt habe: Sophie Okonedo in der Rolle des toughen Bodyguard Hunter!

neverwhere

 

Und wie mir das so oft geht, habe ich gemerkt, dass ich Okonedo schon so einige Male in Film und Fernsehen bewundert habe. Natürlich in Doctor Who als Königin Elizabeth die Zehnte, mit diesem unvergesslichen Zitat:

Auch in Aoen Flux und Hotel Rwanda habe ich sie in Rollen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, erleben können. Für letzteren gab es damals sogar eine Oscarnominierung! Ihre Filmographie bietet noch jede Menge mehr Stoff zum Nachholen. Wer da das echte Kinoerlebnis braucht, der kann sie gerade noch an der Seite von Will Smith in After Earth sehen!

Will Smith;Sophie Okonedo

Wer auf gute Hörspiele steht, der sollte definitiv auch einmal nach Neverwhere suchen und dann für sechs Folgen in die Welt von London Below eintauchen! Das lohnt wirklich. Okonedo hat dazu erheblich beigetragen. Pssst: Die erste Folge findet ihr zum Beispiel hier. Jetzt hören und sehen wir Okonedo aber erst nochmal ein bisschen beim Gedichtevortragen zu und bewundern diese talentierte Frau!

 

Habt ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar