Filme Lovely Saturday Queer Life

Lovely Saturday – Ziyi Zhang

22. Juni 2013

Manche Leute und Dinge begleiten uns Jahre um Jahre. In meinem Fall sind das zum Beispiel Filme von Wong Kar Wai. Als ich The Grandmaster, den diesjährigen Berlinale-Eröffnungsfilm, vor einigen Wochen sah, war es, als würde ich einen alten Freund nach langer Zeit endlich wiedersehen. Der Film um den Martial-Arts-Meister Ip Man, der unter anderem Bruce Lee damals trainierte, wurde von Kar Wai über 10 Jahre geplant und riss mich vom Hocker. Mit dabei sind natürlich auch Gesichter, die man aus seinen anderen Filmen kennt wie Tony Leung in der Hauptrolle. Über ein Gesicht in diesem Film habe ich mir besonders gefreut: das von Ziyi Zhang.

grandmaster

Sie hat mich schon in ihrer ersten Rolle damals in Heimweg begeistert, einem wunderschönen Film über Familie und Liebe. Auch in The Grandmaster weiß sie sich als Martial Arts Kämpferin Gong Er zu behaupten. Der Film sollte definitiv auf all euren To-Watch-Listen stehen, auch wenn ihr wie ich gar keine großen Martial-Arts-Fans seid.

Aber nicht nur in Heimweg und The Grandmaster habe ich Ziyi bewundert. Da wäre auch der epische Film Hero, in dem sie ebenfalls an der Seite von Tony Leung und zudem einer umwerfenden Maggie Cheung spielt.

Hero

Sie schlägt sich in Tiger and Dragon durch.

Tiger and Dragon

Ebenso im bildgewaltigen House of the Flying Daggers.

Flying Daggers 2

Flying Daggers1

Und die meisten von euch werden sie in der Buchverfilmung Die Geisha gesehen haben.

Geisha 2

Am liebsten habe ich sie aber in ihrer anderen Wong-Kar-Wai-Rolle, in 2046 gesehen:

2046

20462

Momentan spielt sie in etlichen chinesischen Filmen und einem Mystery-Thriller über die Entstehung der Chinesischen Mauer. Eine Golden-Globe-Nominierung hat sie schon in der Tasche und gewinnen wird sie ihn bestimmt auch irgendwann. Ich glaube also, dass Ziyi und ihre Filmrollen mich noch ein paar Jahre mehr begleiten werden. Gut so! Nur mit Martial Arts ist es vorbei. Sie sagt selbst, dass sie nach The Grandmaster nie wieder eine Rolle in diesem Genre finden wird, die an diese herankommen kann. Da hat sie wohl recht. The Grandmaster startet bei uns nächsten Donnerstag in den Kinos.

 photo 12.jpg

Zum Schluss noch als kleiner Appetitanreger: Die Kampfszene zwischen ihr und Leung aus The Grandmaster. Spoiler, versteht sich:

Ein schönes Wochenende wünsche ich!

 photo gif.gif

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar