Musik Queer Life

Musikvideo-Mittwoch: Mr Little Jeans

24. April 2013

Von „Wuhu, endlich was Neues von ihr!“ zu „Oh Gott, why.“ innerhalb ein paar Googleklicks. So kann es manchmal gehen. Mr Little Jeans habe ich schon länger, soll heißen seit letztem Jahr, auf dem Schirm, aber die Gute macht sich rar. Jedes Jahr bekommen wir einen Song oder fantastische Remixe und das war es dann. Jetzt hat sie kürzlich ihren neuen Song Oh Sailor released und anscheinend hatte nicht nur ich die Norwegerin im Hinterkopf: auch die Leute, die für Musik in Til-Schweiger-Filmen verantwortlich sind. Oh Sailor lässt sich nämlich auf dem Soundtrack von Kokowääh 2 finden (mir ist es so egal ob ich das jetzt richtig geschrieben habe, ich werde mich weiterhin in meiner Arroganz gegenüber dieser Filmreihe suhlen!). Gut, hat der Til oder eher irgendjemand in dem Filmteam eben einen guten Musikgeschmack, was solls. Je mehr Aufmerksamkeit für die Gute, umso besser!

Oh Sailor from Mr Little Jeans

Im Video zu ihrer Single Runaway vom letzten Jahr wird passend zum Titel viel gerannt, bevor es dann tragisch bis schaurig wird:

RUNAWAY from Mr Little Jeans

Aufmerksamkeit erlangt hatte sie zu allererst hiermit, ihrem Remix zu Arcade Fires Suburbs. Ein Song, der bei mir letztes Frühling rauf und runter lief:

Wer eine Priese Dub-Step nicht scheut, wird auch den Remix zu ihrem Remix von Cry Wolf zu schätzen wissen:

Dieses Jahr wird wohl endlich, endlich ihr erstes Album produziert. Ich freue mich drauf! Und bis dahin gibt es ja noch so viele Remixe von ihr oder ihren Songs. Wie zum Beispiel der heute erschienene Remix zu Oh Sailor. Perfekter Song für diesen sonnigen Mittwochabend!

Facebook     Twitter      Soundcloud

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar