Musik

Musikvideo-Mittwoch: Yeah Yeah Yeahs „Sacrilege“

3. April 2013

Nachdem Ende Februar ein Fanvideo den Song Sacrilege der Yeah Yeah Yeahs mit erotischen Szenen aus Romance bebilderte, geht es auch im nun erschienenen offiziellen Clip um moralische Grenzüberschreitung. Dieser kleine Thriller von Megaforce über ein klischeehaftes Kleinstadt-Flittchen (Lily Cole) und eine rachsüchtige Männerhorde ist rückwärts erzählt. Ansonsten ist die Geschichte wenig originell, sondern zitiert Lynchmorde, Lust und Laster in bekannten Motiven, Lesbensex inklusive. Schön anzusehen und vor allem zu hören ist das Video von Karen O & Co. dennoch.

Am 12. April erscheint das neue Album  Mosquito. Am 5. Juni werden die Yeah Yeah Yeahs in der Berliner Columbiahalle spielen.

Hier der Teaser zum neuen Album.

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar