Musik

Musikvideo-Mittwoch: Butterclock

5. September 2012

Zu Laura Clock alias Butterclock gibt es wenig zu erzählen, zu geheimnisvoll gibt sich die durchs queere Berliner Clubleben tingelnde Künstlerin. Aus dem R’n’B-Bereich kommend arbeitete sie mit dem San Franciscoer Christopher Dexter Greenspan unter dem Label oOoOO auf der EP Our Loving is Hurting Us zusammen. Mit Off Love brachte sie kürzlich das Fantasy Music Mixtape #1 raus, das sogar als echte Musikkassette in Pink oder Blau aus Tokyo importiert werden kann – oder aber einfach auf Soundcloud zu hören ist, unter anderem ein Cover von Jennifer Paiges Hit Crush.

Von größerem Interesse sind aber ihre wirklich spannenden Videos. Zunächst das schöne Milky Words, das laut Credits an einem Tag am leeren Strand in der Normandie gedreht und noch in der darauffolgenden Nacht fertig gestellt wurde.

Hier eine weitere Zusammenarbeit mit oOoOO im von Axel Gutapfel gefilmten Video zu Hustling – „starring some Italian people and a couple of English tombs from the 20’s“:

Soundcloud / Myspace / Facebook / Last.fm / Tumblr

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar