Lovely Saturday Queer Life Serien

Lovely Saturday – Rashida Jones

21. Juli 2012

Die große, große Frage des Internets: Was ist besser? Kätzchen oder Welpen?
Ich weiß, diese Frage ist nicht zu beantworten. (In meinem Fall schon, denn ich bin gegen beides allergisch, aber es geht hier ja nicht um mich, moving on)  Zum Glück müssen wir das aber auch gar nicht, denn es gibt sie beide: Zwei Videos in denen Rashida Jones und unser Liebling Natalie Portman einmal mit Hundewelpen und einmal mit Kätzchen kuscheln.

Und wer ganz ausgefallenen Geschmack hat, der kann sich das alles auch noch einmal mit Küken angucken.

Tierbabys beiseite, als ich diesen Lovely Saturday anfing vorzubereiten, war Rashida Jones jemand, die ich in ein paar Filmen gesehen hatte, von Tumblr kannte und sonst nicht wirklich was mit ihr in Verbindung brachte. Und dann fand ich diese ganzen wundervollen Dinge online und hab mich ein ganz kleines bisschen in sie verliebt.

2

Zum Beispiel hier in ihrem Interview mit Ellen, wo sich dann auch die Frage klärt ob die beiden einen persönlichen Twitter/Facebook Account haben und was sie sich gegenseitig so schreiben würden:

Oder hier in einem Interview über Our Idiot Brother, in dem sie aus irgendeinem Grund beschlossen hat diese furchtbare Brille auf zu behalten.

Falls ihr Our Idiot Brother nicht gesehen habt, wo Rashida an der Seite von Zooey Deschanel lesbisch gespielt hat, dem sei gesagt, dass es nicht besser wird als in diesem Clip hier.

Lasst euch diesen Film trotz Zooey und Rashida einfach entgehen. Diese Brille sollte Warnung genug sein. Stellt euch doch lieber vor, dass ihr mit ihr Seven Minutes in Heaven spielt…

Und warum an diesem Wochenende nicht einfach mal ein bisschen Candy-Tasting veranstalten?

“I never really see myself as a role model but if I can inspire anyone to feel better about themselves or move forward in their careers, I’m happy to do that.”

Es gibt noch viel mehr mit Rashida, übrigens die Tochter von Quincy Jones, zu gucken und zu entdecken! Zum Beispiel die Serie Parks and Recreation, die ich alleine schon wegen Amy Poehler auf meiner To-Watch Liste habe! Irgendwann werde ich sie sehen, irgendwann, bestimmt. Alleine schon, weil es Szenen wie diese gibt!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


2 Comments

  • Reply Katharina 23. Juli 2012 at 23:16

    Muss ich Dir widersprechen: ‚Our Idiot Brother‘ ist ein durchaus zauberhafter Film; nur die Lesben-Story ist etwas daneben gegangen!
    Ansonsten wieder ein sehr schöner und gut gewählter Lovley Saturday 🙂

    • Reply Charly 23. Juli 2012 at 23:19

      Findest du? Da gehen dann wohl einfach die Geschmäcker auseinander, schätz ich. Vielleicht gibt ja die ein oder andere dem Film jetzt doch noch eine Chance!
      Und danke 🙂

    Schreibe einen Kommentar