Musik

Musikvideo-Mittwoch: Fiona Apple „Every Single Night“

13. Juni 2012

Seit Wochen springe ich gedanklich im Kreis: Fiona Apple ist zurück! Erst gab es den Vorab-Track Every Single Night, dann letzte Woche ein üppiges Video dazu und in wenigen Tagen dann das sieben lange Jahre erhoffte vierte Album The Idler Wheel Is Wiser Than The Driver Of The Screw And Whipping Cords Will Serve You More Than Ropes Will Ever Do (Clean Slate/Epic).

„I didn’t know it would be a poem until the last minute. I wrote it in the three minutes that I had after staying up all night, knowing that I had to have a title for the record by the next day.“

Alle zehn Tracks kann man bereits bei NPR streamen – und ebendort ein kleines Interview downloaden. Dort spricht sie über ihre Lyrics, über Selbsterziehung und davon, dass der letzte Track ein „Soul-Picknick“ mit ihrer Schwester war…

Fiona Apple und ihrer traurig-poetischen Musik zollte ich schon an anderer Stelle ausführlich Tribut. Hier geht es weiter mit Kraken, Schnecken, einem schaurigen Büffelkopf und einem kleinen Lächeln…

Drüben auf der Insel beim NME hat Fiona Apple offenbar Verwirrung gestiftet – oder wie ist ein Faux-pas wie dieser zu erklären? Wurden dort tatsächlich zwei der erfolgreichsten Musikerinnen einer Generation verwechselt, weil der dreizeilige Album-Titel alle Aufmerksamkeit aufgebraucht hatte? Vielleicht aber sieht selbst der NME seine Print-Ausgabe nur noch als Nebenprodukt.

Dabei kann Gedrucktes so schön sein: Die Deluxe-Version von The Idler Wheel... kommt mit Bonus-DVD plus Poster in einem Buch voller Lyrics, Zeichnungen, Skizzen und Fotos aus Fionas Hand.

Haben!

 Homepage | Soundcloud | Youtube | Facebook

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar