Filme Lovely Saturday Queer Life Serien

Lovely Saturday – Cobie Smulders

21. April 2012

Die Aufregung um The Avengers steigt – wenn das überhaupt noch möglich ist. Gestern gab es die Europa-Premiere in London, alle berichten. Aber die meisten haben nur die (zugegebenermaßen interessant besetzten) Herren und vielleicht noch Scarlett Johansson im Blick. Tatsächlich gibt es eine weitere aufregende Dame im Cast: Cobie Smulders alias Maria Hill.

Bekannt ist die 30jährige vor allem durch How I Met Your Mother, eine Serie, in der Frauen für meinen Geschmack zu sehr zum Beiwerk degradiert werden. Dennoch hatte sie in den letzten 7 Jahren (!) hier einige sehr schöne Momente z.B. mit ihrer Serien-BFF Alyson „Willow“ Hannigan und dann diesen Tanz mit Neil Patrick Harris.

Kürzlich stellte ich beim Retro-DVD-Abend fest, dass Cobie eine Junglesbe in der zweiten Staffel von The L Word darstellt.

(Immer schön, einen Grund zu finden, Jennifer Beals zu posten!)

Neben dem TV arbeitet Cobie Smulders auch weiter fürs Kino. Bereits abgedreht ist Grassroots, in dem sie neben Lauren Ambrose unter der Regie von (Jakes und Maggies Vater) Stephen Gyllenhaal spielt.

Smulders begeistert mal im Tank Top, mal als Vamp (via Twitter), mal ganz tough …und manchmal ist sie selbst begeistert (via Facebook)…

55

Umwerfendes Wochenende wünsch ich!

 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar