Filme Queer Life

Der Teufel trägt Prada im richtigem Leben: The September Issue

2. März 2012


Heute abend läuft auf arte um 20:15 Uhr eine meiner Lieblingsdokus: The September Issue. Der Film dokumentierte 2007 die Entstehung der Septemberausgabe der US-Vogue, der wichtigsten Ausgabe des Jahres. Es darf hinter die Kulissen von Foto-Shootings, Redaktionssitzungen, Fittings und Modeschauen geblickt werden. Außerdem wird auch der ein oder andere Blick in das Leben der berühmt berüchtigten Anna Wintour geworfen, die vor ein paar Jahren Vorlage für Meryl Streeps Rolle in Der Teufel trägt Prada war.

Aber nicht nur Wintour steht im Mittelpunkt, auch ihre Creative Direktorin Grace Coddington, eine der wenigen Menschen die sich trauen Wintour von Angesicht zu Angesicht gegenüber zu treten, kommt das ein oder andere Mal zu Wort und dabei unglaublich sympathisch rüber. Und André Leon Telley ist einfach er selbst. Dazu gibt es mehr als einen Auftritt einer bekannten Designerin und Designers: Vera Wang, Karl Lagerfeld, Oscar de la Renta, Gaultier und viele andere.

She is busy. She is not warm and friendly, she is just doing business.

(Tom Florio (Vogue Publisher) über Anna Wintour)

Wer sich für die Modebrache interessiert oder damals Spaß an Der Teufel trägt Prada hatte, wird mit dieser Doku ein paar interessante und auch lustige 96 Minuten verbringen, untermalt von einem großartigem Soundtrack inklusive Ladytron, Ratatat, The Astroid Galexy Tour und vielen mehr.

Und am Ende stellt man dann erstaunt fest, dass selbst eine Frau wie Wintour, die einflussreichste in ihrem Business, immer noch, wie so viele von uns, um einen ganz bestimmten Respekt kämpfen muss: Den ihrer eigenen Familie.

arte, 02.03, 20:15 – The September Issue
Wiederholungen: 04.03., 01:55 / 12.03., 11:05
Oder auf DVD
Facebook-Page

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar