Filme Queer Life Trailer Galore

Trailer Galore – Brave / Merida – Legende der Highlands

28. Februar 2012

Schon letztes Jahr im Juni habe ich diesen Post angelegt, aus lauter Vorfreude, dass es bald, endlich einen Disney/Pixar-Film mit weiblicher Heldin geben wird. Wenige Zeit später wurde mir dann im ersten Teaser die besagte Heldin namens Merida vorgestellt:

Soweit so gut, so unaussagekräftig. Ein Blick auf den Plot verrät mehr:

In Brave, a new tale joins the lore when the courageous Merida (Kelly Macdonald) confronts tradition, destiny and the fiercest of beasts. Merida is a skilled archer and impetuous daughter of King Fergus (Billy Connolly) and Queen Elinor (Emma Thompson). Determined to carve her own path in life, Merida defies an age-old custom sacred to the uproarious lords of the land: massive Lord MacGuffin (Kevin McKidd), surly Lord MacIntosh (Craig Ferguson) and cantankerous Lord Dingwall (Robbie Coltrane). Merida’s actions inadvertently unleash chaos and fury in the kingdom, and when she turns to an eccentric old Wise Woman (Julie Walters) for help, she is granted an ill-fated wish. The ensuing peril forces Merida to discover the meaning of true bravery in order to undo a beastly curse before it’s too late.

Das klingt wie die Geschichte einer jungen Frau, die sich nicht um Konventionen schert, ihren eigenen Weg gehen will und, so wie es aussieht, auch zu keinem Punkt von einem Mann gerettet werden muss. Um nicht zu sagen: Das klingt zu schön, um wahr zu sein für einen Film aus dem Disney/Pixar-Haus. Doch auch der Trailer bestärkt mich nur in meinen Erwartungen:

Sollte es sein, dass wir tatsächlich diesen Sommer einen animierten Film mit einer toughen, selbstbewussten Heldin, dann auch noch gesprochen von der großartigen Kelly Macdonald, zu sehen bekommen werden? Dass wir im Kino genauso schmunzeln werden, wie bei dem ersten Ausschnitt aus Brave?

Ich bleibe, wie immer, vorsichtig und skeptisch. Es würde mich nicht wundern wenn im Film selbst dann doch noch irgendwann eine Liebesgeschichte auf Teufel komm raus rein gequetscht wird. Das will ich nicht sehen, aber ich habe auch selten einen Film dieser Art erlebt der ohne so etwas ausgekommen ist. Dabei ist doch schon ihre rote Haarpracht und Meridas Umgang mit Pfeil und Bogen alleine Grund genug ins Kino zu gehen!

Der deutsche Kinostart von Brave ist der 2. August 2012 unter dem wundervollem Titel „Merida – Legende der Highlands“.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar