Lovely Saturday Serien

Lovely Saturday – Lara Pulver

21. Januar 2012

An diesem Samstag gibt es einen besonders schönen Lovely Saturday mit einer – persönlichen – Neuentdeckung: Lara Pulver. Die Britin ist laut imdb erst seit 2009 als Schauspielerin bekannt. Ich habe ihr Gesicht das erste Mal bei True Blood gesehen, wo sie einer Fee Leben eingehaucht hat. Ja, Fee. Ich habe die Theorie, dass nach Vampiren und Zombies bald Feen ganz groß werden – das mal nur am Rande. Und wenn sie dann alle wie hier aussehen, habe ich dagegen auch nichts einzuwenden. Feen dürfen zumindest von Haus aus glitzern:

Wirklich aufgefallen ist sie mir allerdings erst vor ein paar Wochen in der BBC Serie Sherlock, der modernen Interpretation der altbekannten Sherlock-Fälle. Hier verörpert sie niemand anderem als Irene Adler, die in den neuesten Kinofilmen von Rachel McAdams gespielt wird. In der Serie jedoch, hat die, ohnehin schon toughe, Frauenfigur Adler jedoch dazu noch einen…ebenso toughen Beruf: Sie ist eine (lesbische) Domina.

Spoiler ahead

Leider bin ich es ja inzwischen schön gewohnt, trotzdem tut es jedes mal wieder weh: Natürlich haben die Serienschöpfer es hinbekommen, diese unglaubliche Figur am Ende so zu ruinieren, dass sie sich am Ende nicht nur in Sherlock verliebt hat, sondern auch noch von einem Mann gerettet werden muss. Schande schade. Aber trotzdem ist und bleibt Sherlock Fernsehen der anspruchsvollen und intelligenten Variante.

Aber ihre erste Begegnung mit Sherlock, wo sie nur das trägt, womit Gott oder einfach ihre Gene sie gesegnet haben, möchte ich euch natürlich nicht vor enthalten:

Ob Pulver Irene Adler auch in der dritten Staffel von Sherlock spielen wird, ist noch nicht bekannt. Bis dahin könnt ihr euch andere, britische Serien wie Spooks ansehen oder Robin Hood mit ihr ansehen.

In Robin Hood

In Spooks

Theaterprobe zu Uncle Vanya

Oder ihr folgt ihr direkt auf Twitter:


Bleib uns noch lange erhalten, Lara! Habt ein schönes Wochenende!

2 Comments

  • Reply Helga 23. Januar 2012 at 14:33

    I am SHERlocked ist wohl die schlechteste Auflösung für einen Handysperrcode EVER! Und dass sie gefühlte 100x gerettet werden muss und überhaupt…

    • Reply Charly 23. Januar 2012 at 14:58

      Da stimme ich dir voll und ganz zu. :/ War sehr enttäuscht, als sie diesen eigentlich vielversprechenden Char dann völlig ruiniert haben. Mal abgesehen von dem ganzen Sherlock+Irene Mist..

    Schreibe einen Kommentar