Filme Queer Life Trailer Galore

Trailer Galore – Wir sind die Nacht

25. Oktober 2010

Bei Vampiren bin ich altmodisch. Die haben richtiges Blut zu trinken, in der Sonne zu verbrennen, ewig zu leben, homosexuelle Tendenzen haben, im großen Stil zu leben und tough zu sein. Vor allem die Frauen unter ihnen. Man könnte also fast meinen, dass „Wir sind die Nacht“ alles richtig macht. Könnte man.

Rainbowfactor           50%
Es wird ja schon ein wenig rumgeknutscht im Trailer und die Frauenpowerquote scheint auch relativ hoch. Nur deutet dieser Trailer schon wieder an, dass der gute, brave Polizist versuchen möchte das arme Vampirmädchen zu retten, welches sich natürlich unsterblich, haha, in ihn verliebt hat. Was ihre Macherin, die deswegen selbstredend auch mit ihr rumknutschen darf, ärgert. Alles kommt zu einem großen Showdown, in dem er die böse Obervampirin tötet. Oder gleich alle. Oder sie sich für ihn opfert.

Wo war ich?

We love – Potential 50%
Wer auf vorhersehbare Vampirfilme steht, wird diesen Film sicherlich lieben. Außerdem kann man Karoline Herfurth (Das Parfüm) und Nina Hoss ja auch ganz gut ansehen. Und da ja am Sonntag eh Halloween ist und ich ja mal nicht so sein will, passt das ganze ja schon wieder.

Klasse, hab ich jetzt den ganzen Film gesehen?          95%
Seien wir ganz ehrlich: Ja.

Bonus
IAMX mit Nightlife und Pretty when you cry von VAST sind zugegebener gut gewählte Musik für den Trailer und auch Musik, die man sich anhören kann und sollte. I approve.

Ansonsten bleibt mir nur noch eines zu sagen: Wenigstens glitzern sie nicht.

Wir sind die Nacht startet bei uns am 28.10.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar