Filme Queer Life Trailer Galore

Trailer Galore – Black Swan

2. September 2010

Ich hatte noch nie etwas für Ballett übrig. Und auch nicht für Filme über Ballett. Aber Natalie Portman mag ich und der Trailer zu Black Swan sieht ganz gut aus. Und habe ich da einen Kuss zwischen ihr und Mila Kunis gesehen?

Looks 8/10
Mila Kunis, Natalie Portman und Winona Ryder darf auch mal wieder mitspielen. Und der Film sieht auch okay aus.

Lesbenpotential 7/10
Ich schätze mal, dass dieser Kuss nichts mit einem Coming Out oder der großen Liebe zu tun hat. Aber solange sie sich nicht danach gegenseitig mit einem Kartoffelmesser im Tütü über die Bühne jagen, gibt es von mir eine 7.

Chancen, dass die besten Szenen schon im Trailer zu sehen waren
(ich muss mir dringend eine andere Bezeichnung hierfür ausdenken.)
10%
Ich meine, sie verwandelt sich in einen Schwan. Einen Schwan, Ladies and Gentlemen. Das ist sowas von bescheuert verrückt, dass es fast schon wieder interessant ist – Schizophrenie hin oder her. Oder es hat etwas mit der Black Swan Theory zu tun. Obwohl…wohl eher nicht.

Bonus
The Wrestler und Black Swan sind derselben Idee entsprungen und sollten ein Film werden. Bevor der Regisseur Aronofsky sich entschied sie zu spalten, weil ihm die Ballett und Wrestlerwelt dann doch für einen Film zuviel erschien. Eine Liebesgeschichte zwischen einem Alt-Wrestler und einer Balletttänzerin, die sich in einen Schwan verwandelt, stelle ich mir aber auch wirklich, naja, nennen wir es, ausgefallen vor.

Laut dem Aronofksy, ähneln sich beide Filme trotzdem sehr. Gut. Dann bin ich mal gespannt.

black-swan-poster

Black Swan startet in Deutschland am 03.02.2011

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar