Musik Queer Life

Musicvideo Mittwoch

Passend zum letzten Eyecandy-Eintrag dachte ich mir, dass wir den Rockchicks auch hier ein wenig bewundern sollten.

Deshalb heute mit dabei: Skin, Shirley Manson und Pink 🙂
Let the eyecandy begin.

Geht es nur mir so, oder verspĂŒrt noch jemand, außer mir, bei jedem Video von Skin das BedĂŒrfnis, sie in den Arm zu nehmen, ĂŒber die nichtexistenten Haare zu streichen und zu sagen, dass alles wieder gut wird?

Hach. Ich habs mit AndrogynitÀt..



Und Pink, die „sich selbst“ kĂŒsst, darf natĂŒrlich auch nicht fehlen. Ungeduldige können gleich zu 2:20 vorspulen.

1 Kommentar

  • Reply Anja 11. MĂ€rz 2009 at 17:37

    Da fĂ€llt mir ein – Shirley Manson von Garbage hat auch mal so eine SelbstkĂŒss-Szene wie Pink gehabt. Damals noch in „The World is not enough“: http://www.youtube.com/watch?v=tYbLR67_F9E

  • Schreibe einen Kommentar