Filme Queer Life Round Up

The Round Up

7. Juni 2008

Wisst ihr was nervt?
Die Hitze in Berlin.
Und wisst ihr was noch mehr nervt?
Bei dieser Hitze krank zu sein.
Aber ich scheue ja keine Mühen und Nerven. Entschuldigt also Tipp und sonstige Fehler diese Woche, ihr wisst woran es liegt.

Außerdem noch nervig diese Woche:

Eine Gruppe von Lesben wurde am Heinrichplatz zusammengeschlagen
Lindsey Lohan wollte auch für eine Million Dollar kein Lesbengeständnis abgeben
Lesben hatten in Krefeld mitten auf der Straße öffentlich Sex
Die Dreharbeiten zu einem Vampir-Lesbenfilm mit Lilly Allen haben angefangen

Weniger nervige diese Woche:

Ein neuer Trailer zu einem Film mit Asia Argento
Jada Pinkett Smith spielt lesbisch
Es ist Pride Monat! und
Die Regenbogenflagge wird 30

Wer auch immer in der nächsten Zeit vorhat ins SO36 zu gehen, sollte vielleicht ein Pfefferspray oder einen Baseballschläger mitnehmen.
In der Nacht vom 7. zum 8. Juni wurden nach dem Dragfestival im SO36 eine Gruppe Lesben von mehreren Männern am Heinrichplatz zusammengeschlagen und am Boden weitergetreten.
Wer es ist, ist nicht klar, dass Gewalt gegen Frauen oder Lesben weiterhin keine Seltenheit ist allerdings umso mehr.
Dreckspack.
Lindsay wollte also auch für eine Million Dollar nicht zugeben, dass sie lesbisch ist und eine Beziehung mit der DJane Samantha Ronson.
Ganz dumm scheint sie also nicht zu sein. Ich hätte es auch nur für eine Million Euro gemacht..oder Pfund! Aber ich bezweifel, dass mein Outing das noch wert ist.
(Wie,ich, lesbisch? WAS? nEEEEEEin…neeeeeein….ich liebe einfach nur Frauen, das muss doch nicht gleich heißen, dass ich lesbisch bin!)

Zugegeben. Dass zwei Frauen in Krefeld am Tag auf offener Straßen „schamlosen Sex“ hatten, ist mehr amüsant als nervig.
Dabei handelte es sich wohl um eine 29 und eine 40-jährige, beide gut angeheitert.
Als dann „schockierte“ Passanten die Polizei riefen, schafften die beiden Gangster es noch, über das Polizeiauto zu springen.
Und ein Witzbold von Polizist betitelte den Polizeibericht mit „Sex in the City“.
Tja…wer Sex in der Öffentlichkeit haben will, sollte es eben richtig machen!
Hab ich gehört.

Wer hat es nicht zumindest mal gedacht: „Meine Ex ist ein blutsaugendes Miststück!“
und sie dann zwei Stunden später doch wieder angerufen, weil wir ja eher dazu tendieren unsere Exfreundinnen soooo lieb zu haben.
Bei irgendeiner scheint das aber mal schief gegangen zu sein, ansonsten kann ich mir diese hohe Quote von Lesben in Vampirfilmen nicht vorstellen!
In Großbrittanien starteten erst jüngst die Dreharbeiten zu so einem, bisher namenlosen, Film. Lilly Allen wurde gefragt, ob sie eine größere Rolle spielen möchte, war jedoch mit einem Gastauftritt vollkommen zufrieden.
Wenn die ersten haarsträubenden Inhaltsangaben des Films auftauchen, erfahrt ihr es natürlich hier.

Kommen wir zum anderen Teil:


Jada Pinkett Smith spielt die Lesbe Alex Fisher im Remake des Klassikers „The Women“. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung ob das wirklich ein Klassiker ist, ich zitiere nur.
Zumindest der Trailer, das Bild und der Cast sehen vielversprechend aus!

Aber ich schwöre, wenn ich noch EINMAL Mercy von Duffy in irgendeinem Film oder Trailer hören muss, schreie ich mindestens so mit Debra Messing!!

Kommen wir zu einem anderen Film.
Im Trailer zu The Last Mistress, küsst mein unser Liebling Asia Argento eine Frau.
Oder wird geküsst.
Wie dem auch sei, ich denke nicht, dass die Storyline des Films viel für lesbische Abenteuer übrig haben wird.
Der Trailer sieht trotzdem gut aus:

Warum spielt Asia Argento bloß so gerne Mätressen? Nicht, dass ich ein Problem damit hätte..

Jippie Yeaaah..wieder hat Wowi die Regenbogenflagge persönlich auf „seinem“ Rathaus gehisst und auch in anderen Städten der Welt weht die Regenbogenflagge UNS zu ehren!
Warum?
It is Pride Month, Bitches!
(Ja, ich weiß, dass der schon seit Anfang des Monats ist! Ich bin spät dran!)
Und nicht nur das, die Regenbogenflagge wird 30!
Wer mehr zur Geschichte der Regenbogenflagge lesen will, kann das hier tun.
Darauf erstmal ein schönes Video.

Und damit wünsche ich euch für die nächste Woche, dass sich eure Freundin oder das Objekt eurer Begierde nicht plötzlich in eine große Spinne verwandelt!
Wäre bedauerlich.

3 Comments

  • Reply Lynn 11. Juni 2008 at 14:58

    Ohhh bitte keinen Lesben-Vampirfilm neiiiiiiiiiiin!!! An The Hunger/Begierde reicht doch KEIN anderer Film je heran (Es sei denn: Neuauflage mit den Originaldarstellerinnen)

  • Reply ondamaris 11. Juni 2008 at 16:39

    danke für den link 🙂

  • Reply X-berg 19. Juni 2008 at 00:26

    Es gab ja eine spontane Demo in Berlin und es waren so um die 3000 Leute da um dagegen zu demonstrieren, leider mußte ich arbeiten und konnte nicht hin, sonst hätte ich ein paar fotos gemacht. Ichmag eure Seite und komme öfters mal vorbei.. cheers !

  • Schreibe einen Kommentar