Filme

Mars

5. April 2008

Meiner Schlaflosigkeit sei dank, habe ich eben NDR eingeschaltet und den Kurzfilm „Mars“ entdeckt – einen relativ neuen und guten, lesbischen Kurzfilm.
Ansehen könnt ihr ihn euch, wer weiß wie lange noch hier, also zuschlagen! oder ihr kauft euch die DVD „Liebesperlen 2“ 😉 aber das muss ja nicht sein (obwohl die Zusammenstellung auf der DVD nicht schlecht ist, dazu mehr später).
Wenn ihr wollt, könnt ihr für Mars dann auch noch hier abstimmen und ihn zum besten Nachwuchspreis des Studio Hamburgs küren.
Wäre das was? Ich finde schon!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar